Aktuelles im Detail

16.02.2017

Ausschreibung zur Vergabe der Von Behring-Röntgen-Nachwuchspreise

 

Bewerbung bis zum 15. März 2017 möglich

Auch in diesem Jahr vergibt die Von Behring-Röntgen-Stiftung wieder

Von Behring-Röntgen-Nachwuchspreise an Postdoktoranden und würdigt damit herausragende Arbeiten auf Gebieten der medizinischen bzw. biomedizinischen Forschung an der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Philipps-Universität Marburg. Die Nachwuchspreise werden seit 2009 jährlich verliehen und sind mit einem Preisgeld von jeweils bis zu 5.000 Euro verbunden.

Bis zum 15. März 2017 haben die Institutsleiter und -leiterinnen der medizinischen Fachbereiche Gelegenheit, Vorschläge für potenzielle Nachwuchspreisträger über ihre Dekanate bei der Von Behring-Röntgen-Stiftung einzureichen. Beigefügt werden sollten Lebenslauf, Schriftenverzeichnis sowie eine Würdigung des akademischen Lehrers.

Das Alter der Bewerber ist in der Regel auf 35 Jahre begrenzt, Eigenbewerbungen sind nicht möglich. Weitere Informationen finden Sie in dem Statut.

Kontakt:
Heidi Natelberg M.A.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Von Behring-Röntgen-Stiftung
Schloss 1
35037 Marburg

Tel.: 06421-2822334
Fax.:06421-2822336

natelberg(at)br-stiftung.de
www.br-stiftung.de

 


 

Seite ausdrucken