Olschewski, Andrea

Univ. Prof. Dr. med., Dr. med. univ.

Universitätsprofessorin für Anästhesiologie (Lehrstuhl) mit dem Schwerpunkt Experimentelle Anästhesiologie

Dekanin für Doktoratsstudien an der Medizinischen Universität Graz

Universitätsklinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin der Medizinischen Universität Graz

Auenbruggerplatz 29, A-8036 Graz

geboren am 05.10.1966 in Debrecen/Ungarn

verheiratet

Ausbildung:

1986-1992 Studium der Medizin an der Universität Debrecen, Ungarn

1992 Staatsexamen an der Universität Debrecen

1992 Promotion an der Universität Debrecen (Dr. med. univ.)

1999 Fachärztin für Anästhesiologie (Abteilung Anästhesiologie, Intensivmedizin, Schmerztherapie der Justus-Liebig-Universität Gießen)

2000 Promotion zum Dr. med. an der der Justus-Liebig-Universität Gießen

2005 Fachärztin für interdisziplinäre Schmerztherapie (Abteilung Anästhesiologie, Intensivmedizin, Schmerztherapie der Justus-Liebig-Universität Gießen)

Beruflicher Werdegang:

1992-1993 Ärztin am Zentrum für Chirurgie der Universitätsklinik Debrecen

1993-2006 Ärztin, später Oberärztin an der Abteilung Anästhesiologie, Intensivmedizin, Schmerztherapie der Justus-Liebig-Universität Gießen

2000 Promotion zum Dr. med. an der Justus-Liebig-Universität Gießen

2000-2002 Forschungsaufenthalt im Rahmen eines Forschungsstipendiums der Deutschen Forschungsgemeinschaft an der Universität von Minneapolis, Minnesota (USA), im Labor von Prof. Dr. E.K. Weir

2001 Habilitation für das Fach Anästhesiologie

2003-2006 Leiterin einer interdisziplinären Forschergruppe im Sonderforschungsbereich 547 „Kardio-pulmonales Gefäßssystem“ der DFG an der Justus-Liebig-Universität Gießen

2005 Berufung zur Universitätsprofessorin an die Medizinische Universität Graz

Seit 2006 Universitätsprofessorin für Anästhesiologie mit dem Schwerpunkt Experimentelle Anästhesiologie an der Medizinische Universität Graz

Seit 2008 Dekanin an der Medizinischen Universität Graz

Ausgewählte Publikationen:

Olschewski A, Bräu ME, Olschewski H, Hempelmann G, Vogel W: ATP-dependent potassium channel in rat cardiomyocytes is blocked by lidocaine. - Possible impact on the antiarrhythmic action of lidocaine. Circulation 93:656-659 (1996)

Olschewski A, Olschewski H, Bräu ME, Hempelmann G, Vogel W, Safronov BV: Basic electrical properties of in-situ endothelial cells of small pulmonary arteries during postnatal development .  Am J Resp Cell Mol Biol 25(3):285-290 (2001)

Hong Z, Weir EK, Nelson DP, Olschewski A: Sub-acute hypoxia decreases Kv channel expression and function in pulmonary artery myocytes  Am J Resp Cell Mol Biol  31:1-7 (2004)

Olschewski A, Li Y, Tang B, Hänze J, Eul B, Bohle RM, Wilhelm J, Morty R, Brau ME, Weir EK, Kwapiszewska G, Klepetko W, Seeger W, Olschewski H: Impact of TASK-1 in human pulmonary artery smooth muscle cells.  Circ Res 28;98(8):1072-80 (2006)

Hong Z, Hong F, Olschewski A, Cabrera JA,  Varghese A, Nelson D, Weir EK: Role of store-operated calcium channels and calcium sensitization in normoxic contraction of the ductus arteriosus. Circulation 114(13):1372-9 (2006)

Weissmann N, Dietrich A, Fuchs B, Kalwa H, Ay M, Dumitrascu R, Olschewski A, Mederos y Schnitzler M, Ghofrani HA, Schermuly RT, Pinkenburg O, Seeger W, Grimminger F, Gudermann F: Classical transient receptor potential channel 6 (TRPC6) is essential for hypoxic pulmonary vasoconstriction and alveolar gas exchange.

Proc Natl Acad Sci U S A (PNAS) 103(50):19093-8 (2006)

Weir EK, Olschewski A: Role of ion channels in acute and chronic response of pulmonary vasculature to hypoxia.  Cardiovasc Res 71(4):630-41 (2006)

Mitgliedschaften:

Seit 1995 Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI)

Seit 1998 Berufsverband Deutscher Anästhesisten (BDA)

Seit 2000 American Heart Association (AHA)

Seit 2005 Physiological Society

Seit 2006 European Respiratory Society

Ehrungen:

1999 Fresenius – Preis 1999, Auszeichnung der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin

2001 Cournand and Comroe Young Investigator Prize of the 73rd Session of American Heart Association

2002 Preis der Justus-Liebig-Universität Gießen

2006 Research Award of the Austrian Society of Pneumology

2007 Galenus von Pergamon Prize

 

 

Seite ausdrucken